©
© Foto: Oberösterreich Tourismus/Maybach: Das naturbelassene, gedankenweite Mühlviertel
Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Gassenkonzert: THE HENRY GIRLS

Freistadt, Oberösterreich, Österreich

Termin

19.06.2021 / 19:30

Veranstaltungsort

In der Salzgasse vor dem Kino
Salzgasse
4240 Freistadt

Kontakt

Local-Bühne Freistadt

Salzgasse 25, 4240 Freistadt

+43 7942 777 33
office@local-buehne.at
www.local-buehne.at/


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Open Air & Eintritt frei!
Platzzuweisung beim Einlass!
Folk aus Irland
www.thehenrygirls.com
Karen (Fiddle Vocals), Lorna (Vocals, Accordeon) und Joleen McLaughlin (Harfe, Piano, Vocals) sind in ihrer Heimat Malin, einem malerischen Städtchen auf der Inish Eoghain Halbinsel in Nord Donegal, schon von jeher als “The Henry Girls” bekannt. Keiner weiß so recht warum, aber irgendwie blieb der ungewöhnliche Name an den drei Schwestern haften. Früh schon bekamen die jungen Mädchen Unterricht und zu Hause war mehrstimmiges Singen an der Tagesordnung, heute ist es ihr Markenzeichen.
Erste Schritte ins Profi-Leben taten Karen und Lorna in Australien, während die jüngere Jolene zu Hause die Harfe spielen lernte. Neben den traditionellen Klängen ihrer Heimatgegend hörten sie früh die modernen Varianten des Irish Folk und Pop (etwa die legendären Clannad, ebenfalls aus Donegal), wandten sich aber gleichfalls nach Westen, Richtung Amerika. Schon bald gehörten die Girls zu denen, die amerikanische Folk- und Bluegrass-Richtungen per musikalischer “Transatlantic Connection” wieder stärker mit den keltischen Wurzeln verbanden.
Mittlerweile gelten sie als eines der wegweisenden Ensembles Irlands mit sehr persönlichem Stil. Die internationale Fachpresse nennt die HENRY GIRLS in einem Atemzug mit den legendären Andrew Sisters und Ö1 brachte Ende April ein Portrait der Schwestern gemeinsam mit den Bosewell Sisters und eben auch den Andrew Sisters.
Neben weltweiten Konzerten, unzähligen TV- und Radioshows unterrichten sie, arbeiteten mit Stars wie Donal Lunny, Mary Black oder Moya Brennan und schreiben komplette Soundtracks für Filme und Theater.
In ihrem Bühnen-Programm reisen sie in beiden Richtungen übers Meer und fischen in wilden Gefilden: New Folk, Bluegrass, Pop, Irish Tradition, Balladen, aber auch Anleihen bei den swingenden Andrew Sisters der 30er Jahre, Crosby Stills & Nash oder den Dixie Chicks sind auszumachen. Typisch und eher un-irisch ist der komplexe und intensive dreistimmige Gesang, neben gekonnt abgestimmten Vokalharmonien mit einer zusätzlichen “Gänsehaut”-Intensität, die nur drei über ihre gemeinsamen Lebenslinien verbundene Geschwister erzeugen können.
 In Zusammenarbeit mit www.weltenklang.at
 Im Rahmen von Fraustadt Freistadt – www.fraustadt.at

In der Salzgasse vor dem Kino

Salzgasse, 4240 Freistadt


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

19.06.2021 / 19:30

Veranstaltungsort

In der Salzgasse vor dem Kino
Salzgasse
4240 Freistadt

Kontakt

Local-Bühne Freistadt

Salzgasse 25, 4240 Freistadt

+43 7942 777 33
office@local-buehne.at
www.local-buehne.at/


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA