Das Bild zeigt einen Aussichtsturm mit Blick über das tief verschneite Mühlviertel.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kabarett "Einvernehmlich verschieden"

Hirschbach im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich

Termin

01.01.1970 / 01:00- 01:00

Veranstaltungsort

Hirschbacherwirt
4242 Hirschbach im Mühlkreis

Kontakt

Katholisches Bildungswerk Hirschbach i. M.

Lavendelweg 5, 4242 Hirschbach im Mühlkreis

schauer.regina@gmx.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Kabarettabend mit Günther Lainer & Ernst Aigner.

Veranstalter: Katholisches Bildungswerk und Landjugend Hirschbach i. M.

Karten leider ausverkauft!

 

Das Leben ist schrecklich kompliziert geworden. Zu jedem Spruch gibt es Wider-spruch, zu jedem Satz einen Gegensatz, zu jeder Studie eine Gegenstudie. Die Verunsicherung schreitet voran, nicht einmal mehr auf Fake-News ist Verlass. Ziehen sich Gegensätze wirklich an, oder doch eher aus? Was ist besser: Wir oder ihr, Mann oder Frau, Sein oder Nichtsein, Senf oder Ketchup? Wie entscheiden? Entweder oder, oder sowohl als auch? Oder weder noch? Oder gar nicht? Also weder weder noch noch, oder doch lieber sowohl sowohl als auch als auch?

Alte Gewissheiten lösen sich auf wie das Eis in der Arktis. Wenn rund um die Welt wieder starke Männer von den Zu-Kurz-Gekommenen als Heilsbringer ver-ehrt werden, schaut vom Polizeipferd herab der barmherzige Samariter schnell wie ein linkslinker Gutmensch aus. Grenzen werden dicht gemacht, Zäune und Mauern errichtet. Hatte Erich Honecker also doch recht? Belastende Fragen und trübe Aussichten, wohin das Auge schweift.

Aber fürchtet euch nicht: Günther Lainer und Ernst Aigner tragen mit ihrem neu-en Kabarettprogramm „einvernehmlich verschieden“ das Licht der Hoffnung in unsere verwirrte Welt. Abwechslung ist super, Verschiedenheit macht Spaß, sa-gen sie, kleingeistiger Rechtsruck ist eine Sache für Angsthasen, behaupten sie. Gerade in ihrer Verschiedenheit sind alle Menschen gleich, betonen sie. Wir müs-sen auf die Gleichheit gar nicht warten, bis wir verschieden sind.

Die beiden sind ja auch ziemlich verschieden. In ihrem neuen Programm „einver-nehmlich verschieden“, randvoll gefüllt mit erhellenden Dialogen und vielen poin-tierten Liedern, beweisen sie eindrucksvoll, dass Verschiedenheit kreativ und be-lebend sein kann, weil sie gelernt haben, sie liebevoll anzunehmen. Einvernehm-lich.

„Samma wieder guat“, sagen sie gerne beim Zuprosten.

Mit Rufzeichen, nicht mit Fragezeichen!

Erst nachher streiten sie weiter.

Hirschbacherwirt

4242 Hirschbach im Mühlkreis


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

01.01.1970 / 01:00- 01:00

Veranstaltungsort

Hirschbacherwirt
4242 Hirschbach im Mühlkreis

Kontakt

Katholisches Bildungswerk Hirschbach i. M.

Lavendelweg 5, 4242 Hirschbach im Mühlkreis

schauer.regina@gmx.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA