©
© Foto: Oberösterreich Tourismus/Maybach: Das naturbelassene, gedankenweite Mühlviertel
Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bierradtouren in der Hügelwelt - "Bier & Kulinarik"


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Biervielfalt entdecken - rote Tour
Startort: 4230 Pregarten
Zielort: 4230 Pregarten

Dauer: 14h 0m
Länge: 201,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 3.220m
Höhenmeter (abwärts): 3.220m

niedrigster Punkt: 240m
höchster Punkt: 770m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

  ist derzeit in Ausarbeitung - ist ab 30. April 2021 befahrbar und beschildert!

Die ambitionierte Tour im südlichen Teil der Urlaubsregion Mühlviertler Alm Freistadt verspricht Gaumen- und Augenschmaus. Teilweise radeln Sie entlang der Museumsstraße und treffen auf kulturelle Sehenswürdigkeiten. Jede Jahreszeit hat auf dieser Strecke ihren Charme. Im Frühling blühen die Obstbäume, im Sommer radeln Sie entlang kühlem Nass und im Herbst entlang rot-oranger Laubwälder.  Energiesparend kann die Runde mit dem E-Bike befahren werden. Ausgangspunkt ist in Pregarten (Parkplatz Kulturhaus Bruckmühle).

Aufgrund der Höhenmeter empfehlen wir Ihnen die Tour in 5 Tagesetappen aufzuteilen.  Nächtigungstipp Alberndorf, Gallneukirchen, Schwertberg, Au an der Donau, Pierbach, Bad Zell, Tragwein, Kefermarkt und/oder Warberg ob der Aist (nähe Pregarten).

Für sportlich ambitionierte RadfahrerInnen besteht die Möglichkeit die Tour auf 4 Tage zu reduzieren oder Sie verbinden die Bier & Kulinarik Radtour mit weiteren Bierradtouren www.muehlviertel-urlaub.at/bierradtouren
Fordern Sie die passenden Etappenvorschläge unter anfrage@muehlviertel.at an. 

Tipp: Am besten planen Sie Ihre Tour zwischen Mittwoch und Sonntag.
(Ruhetage Gastronomie)

Kulinarische Highlights auf der Tour:
Pregarten:  Nordland Aronia - Biohofladen für Produkte mit Aroniabeeren
Neumarkt:  Mostmuseum Trosselsdorf
Alberndorf:  Whiskydestillerie Erlebnis- & Genusswelt Peter Affenzeller
Gallneukirchen:  Fleischmanufaktur Riepl
Katsdorf: Schaubetrieb Salamitrocknerei Saller, Mühlviertler FEUERzeug Chilisaucen und Biohof Steininger (Abstecher nach Lungitz/Schörgendorf)
Ried in der Riedmark:  Buchholzer Bräu
Schwertberg:  Schwertberger Bräu
Au an der Donau:  donAu Stand'l mit Fischaufstieg 
Windhaag bei Perg:  Hoftaverne Holzer mit regionalen Schmankerln
Rechberg: Naturpark Mühlviertel mit seinen Naturparkspezialitäten
St. Thomas am Blasenstein: Naturladen "Arche Natur"
Tragwein:Bauernkrapfen-Schleiferei mit Schaubetrieb, Schaumosterei und Biohofladen Pankrazhofer, The Beer Buddies - Brauerei 
Gutau: Biohof und Edelbrennerei Dambachler, Schafzucht & Biokäserei Ortner
und Biohof  "Der Seyrhof"
Elz (Lasberg): Traditionswirthaus Elzer Stub'n mit traditionsreicher, österreichischer Küche
Kefermarkt: Schlossbrauerei Weinberg - 1. OÖ Gasthausbrauerei 

Wegtypen:
Nebenstraße: 196 km
Bundesstraße: 5 km

Parkmöglichkeiten:
Parkplatz gegenüber Bruckmühle in Pregarten

Reparaturmöglichkeiten: 
Sport Roth in Gallneukirchen

Unterkünfte - Spezialisten für Radfahren:
Der Dorfwirt, Fam. Raab in Rechberg
Hotel Lebensquell in Bad Zell
Pension Mühlviertler Berghof in Bad Zell
Oberdorfnerstubm, Fam. Jachs in Schönau im Mühlkreis

Planen Sie Ihre Tour ab/bis Bad Zell in zwei Tagesetappen.

Streckenführung:
Die Tour startet beim Parkplatz Bruckmühle – auf R914 über Stöcklgraben (Anschlussmöglichkeit von Landhotel Scheiben auf R915) nach Hagenberg – auf R914 Feichterwald bis Kreuzung Dingdorf/Mahrersdorf – gerade auf Verbindungsweg Dingdorf – Rempldorf – Neumarkt; dort auf dem R916 nach Trosselsdorf bis Mostmuseum – weiter auf R910 (Gasthof Glockerwirt und
Whiskydestillerie Erlebnis- & Genusswelt Affenzeller) nach Alberndorf – entlang G9 auf R28 über Riedegg (Schloss Riedegg) nach Gallneukirchen – Engerwitzdorf – Katsdorf – über R971 – Ruhstetten – Grünau – Ried – Loitzenberg – nach Schwertberg (Schwertberger Bräu) – weiter auf R30 – Aisthofen – Au an der Donau (Don Au Standl) – über R1 und R29 nach Perg – über Thurnhof –Pergkirchen – Dörfl – Münzbacher Straße rechts einbiegen auf – Altenburg (Museum „Der Graf von Windhhaag) – Freindorf Abbiegung Pühringerstraße (Bogen-Parcours ) nach Windhaag bei Perg – über Rechberger Straße nach Hiesbach – Windischhof (Einmündung in R977) nach Rechberg (Badesee/Naturpark) – entlang Badesee (rechts halten) auf R977 nach St. Thomas am Blasenstein (Luftgeselchter Pfarrer/Buckelweh Luck´n) – über Klein Maselsdorf - Güterweg Staub - Mönchdorf – Güterweg Mönchwald – Große Naarn Querung – nach links zu R956 – Hofing – Schönau im Mühlkreis – entlang R956 – Pehersdorf – Abbiegung links in R959 – Weberberg – Bad Zell – Lanzendorfer Bezirksstraße recht in den R30 – Lanzendorf – auf R913 Erdleiten – Lugendorf bis Abbiegung „Mostmacherei Pankrazhofer“ – Stögmühl (Achtung Querung B124) – zu den Tragweiner Beerbuddies im Russenhaus – über Reitgraben in den R913 – Fraundorf – Kriechbaum (Themenpark Kaolinum) – R913 - Hohensteg in den R30 – entlang Aisttal (Querung der B124 bei Pfahnlmühle auf R30=Aisttal Bezirksstraße  (Europaschutzgebiet Waldaist/Naarn mit OÖ Burgenmuseum Reichenstein) bis Güterweg Marreith – links über Marreith (Biokäserei Ortner) in die Färbergemeinde Gutau – über R912 – Tannbach (Schloss Tannbach - privat) – Höllberg – Fürling (Anschluss an Bierradtour Bier & Kultur) – R909 Paben – Elz – Weinberg in Kefermarkt      (1. OÖ Gasthausbrauerei und Schloss, weltberühmter Flügelaltar) – Querung der Feldaist und links entlang R917 – Leermühle – Neustadt (Hopfenbau Eder) – Selker -  links in den R914 Pregartsdorf – Gmeinerhof – Greisingberg – Pregarten zum Ziel Bruckmühle. 

Ausgangspunkt: Parkplatz Kulturhaus Bruckmühle
Zielpunkt: Parkplatz Kulturhaus Bruckmühle

Weitere Informationen:
  • kulinarisch interessant
  • Rundweg
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Verpflegungsmöglichkeit

Der Großteil der Wirte hat Montag und Dienstag Sperrtage.
Siehe Gastroverzeichnis auf unserer Homepage

  • täglich geöffnet

Schlosspark Hagenberg

In diesem Landschaftspark findet man einen außergewöhnlichen Baumbestand, Parkwiesen und kleine Teiche. Der Schlosspark wurde von den Hagenberger Schlossbesitzern vermutlich um 1848 angelegt. Im Landschaftspark geht es den Gestaltern um idealisierte Landschaft, um Parklandschaft.Die…

Softwarepark Hagenberg

Software ist unsere gemeinsame Leidenschaft.  Von der Forschung über die akademische Lehre bis zur Anwendung und zurück. In einer lockeren Gemeinschaft von Forschungsinstituten, Bildungsinstitutionen und Unternehmen verstärken sich die Impulse gegenseitig. Gemeinsam erzeugen wir eine…

Mostmuseum

Beim "Wirt z´Trosselsdorf" kann man über den Most nicht nur fachsimpeln, sondern ihn auch genießen. Der Mostheurige und "Wirt z´Trosselsdorf" präsentiert im alten "stoabloßen" Presshaus Gerätschaften der historische Mosterzeugung und einen Film über das Mostmachen im Jahre 1966. Im…

Whiskydestillerie Genuss- & Erlebniswelt Peter Affenzeller

Tauchen Sie ein in die Welt des Whisky´sDie Whiskydestillerie aus dem oberösterreichischen Alberndorf ist tief in der Region verwurzelt und weit über die Grenzen bekannt. Die Produkte wurden mehrfach international als auch national prämiert und die Destillerie bietet sich als das perfekte Ausflugsziel im…

Schloss und Burg (Ruine) Riedegg

Errichtet 1150. Bei Ihrem Besuch erwartet Sie nicht nur eine Burg, sondern auch die Schlosskapelle, Reiterstiege und ein kleines Afrikamuseum. Voranmeldung erforderlich!

E-Bike Verleih - Sport Roth

Kein Berg ist zu hoch, kaum eine Strecke zu weit: Mit dem E-Bike lässt sich das hügelige Mühlviertel ganz leicht entdecken. Mit wenig Kraftaufwand die Natur erleben, schöne Landschaften genießen und etwas für die Gesundheit tun – einfach mal ausborgen und ausprobieren! Um…

Heimathaus Gallneukirchen

Das Heimathaus beherbergt zum Teil ausgestorbene Gewerbe bzw. Handwerksbetriebe der Region. Erwähnenswert sind die Kirchenuhr aus dem Jahre 1774. Eine funktionierende Schmiede, kleines bäuerliches Gerät, sowie Gerätschaften und Werkzeuge in Miniatur, eine Schusterwerkstätte,…

Karden- und Heimatmuseum

Das Ortsmuseum soll den Besuchern die Entwicklung des Gebietes von der Ur- und Frühzeit bis heute näher bringen. Das Museum ist in 7 Schauräume gegliedert:1) Funde aus der Jungsteinzeit, der Bronzezeit und dem Mittelalter vom Burgberg beim Neuwirt in Bodendorf. In den vielen Jahren…

Panoramablick Perg Weinzierl

Panoramablick Perg Weinzierl in der Ortschaft Weinzierl.

Seberner Brücke

Information: MarktgemeindeamtTel.: +43 (0) 72 02/ 58 255 - 0Flößerei und HolzschwemmeBis vor ca. 65 Jahren stand Au an der Donau ganz im Zeichen der Flößerei und der Holzschwemme. Flöße, die von Orten stromaufwärts kamen, vor allem aus der Ennsmündung, wurden hier zu größeren Flößen für die Weiterfahrt nach…

Römer-Rastplatz Au an der Donau

​Einer von 20 Römer-Rastplätzen am Donauradweg in Oberösterreich lädt radelnde Gäste in Au/Naarn zum Energietanken ein und bietet Informationen über das römische Erbe, den Donauradweg und die Standortgemeinde.  ​Die Rastplätze bestehen aus einer Sichtbetonsäule, die an einen…

Naturbadesee Au/Donau

Badespaß im Naturbadesee mit großzügiger Liegewiese und anschließenden Kinderspielplatz. Lauftrommel, Seilrutsche, Sandkasten usw.

Museum Altenburg

Museum Altenburg

Museum Altenburg - Der Graf von Windhaag Aus heutiger Sicht erscheint es kaum vorstellbar, dass vor rund 300 Jahren in Windhaag bei Perg eines der schönsten und prachtvollsten Schlösser im Land ob der Enns stand. Erbaut wurde das Schloss im Jahr 1642 durch Joachim Graf Enzmilner, der…

Burgruine Windhaag

Burgruine Windhaag

Urkundlich scheint Windhaag erst mal 1287 als "Winthag im Machland" auf. Es eröffnen Heinricus und Freitel von Winthag das Geschlecht der Windhager.Bereits vor dieser Zeit dürfte das Schloss Windhaag gebaut worden sein. Spätere Besitzer waren Tanpecken, die Prager und die Schütter. 1636 kaufe Joachim…

Naturpark Mühlviertel

Von Steinriesen und Magerwiesen Der 360 Mio. Jahre alte Weinsberger Granit prägt die Landschaft im unteren Mühlviertel und zeigt sich im Naturpark von seiner schönsten Seite. Beeindruckende Blockburgen, riesige Wackelsteine, Pechölsteine, Schalen- und Durchkriechsteine findet der…

Naturdenkmal "Schwammerling"

Naturdenkmal "Schwammerling"

Rechbergs wackeliges Wahrzeichen! Seinen Namen hat der "Schwammerling" von seiner Ähnlichkeit mit einem überdimensionalen Pilz. Diese beeindruckende Steinformation zeigt die charakteristischen Merkmale von Wackelsteinen, die durch die Wollsackverwitterung entstanden sind. …

Badesee in Rechberg

Badesee in Rechberg

Beste Wasserqualität und Ruhe zeichnen den Badesee aus. Schattige Liegewiesen garantieren unbeschwertes Badvergnügen. Der Beachvolleyball-Platz, das Sprungbrett und ein Holzfloß und ein Kinderspielplatz sorgen für die nötige Abwechslung.   …

Phallusstein

Einsiedlerstein mit phallischer Form. Steine mit Sitzen heißen in der Gegend nördlich von Grein ausschließlich Einsiedlersteine.Schalen in Steinen werden allgemein in natürlich entstandene und künstlich gefertigte gegliedert: natürlich entstanden durch chemische Auswitterung,…

Bucklwehluck'n Blasenstein

Ein auf einer 12 Meter langen und 6 Meter breiten, abgerundeten Felsplatte 5 Meter aufragender Granitblock zeigt eine Spaltung, als ob 2 Felsblöcke aneinander gelehnt wären. Nach altem Glauben hilft ein Durchschlüpfen von Ost nach West, gegen Kreuzschmerzen und rheumatische Beschwerden. Ebenso soll man seine Sünden…

Wackelstein

Wackelstein

Der Wackeslstein beim Klampfer ist im Ortsgebiet. Es ist ein großer Steinblock, der nur von zwei seilichen Felsen gestützt wird.

Häferlmuseum Pierbach

Unter dem Motto: "Z´sammensitz´n auf der Mühlviertler Alm" wurde das Häferlmuseum im Herbst 2010 eröffnet. Eine Sammlung verschiedener Häferl, die einem bestimmten Thema, Alter oder Persönlichkeit zugeordnet sind, können besichtigt werden. Wie unter anderem ein Häferl vom LH Josef…

E-Bike-Ladestation

Steckdose (220 Volt) zum Aufladen ist vorhanden. Ladekabel ist selbst mitzubringen.

Ruine Ruttenstein

Ruine Ruttenstein

Burguine Ruttenstein in Pierbach Aus historischen Quellen geht hervor, dass die Burg bereits 1160 als „castrum Rotenstein" mit bambergischem Besitz erwähnt wurde. Urkundlich wird sie jedoch erst 1209, in einer von Herzog Leopold für das Kloster Baumgartenberg ausgestellten Urkunde,…

Bäuerliche Direktvermarktung "Primetshofer" Fam. Katzenschläger

Seit mehr als 25 Jahren vermarkten wir unsere ausschließlich selbst erzeugten Wurst- und Fleischwaren. Alle Tiere werden am eigenen Hof geschlachtet. Früher in der Speckhütte in Schönau, jetzt nur mehr durch Zustellung oder ab Hof. Produkte vom Rind » frisch und geselcht …

E-Bike-Ladestation

Steckdose (220 Volt) zum Aufladen ist vorhanden. Ladekabel ist selbst mitzubringen

Berghofladen

Der BergHof-Laden (100% Bio zertifiziert) bietet Ur-Produkte vom Bio-Bauernhof Hunger sowie traditionell hergestellte Köstlichkeiten aus der Küche vom Mühlviertler Berghof.Bei uns wird alles händisch geerntet und in kleinen Mengen nach traditionellen Rezepten verarbeitet und eingekocht.Der Jahreskreislauf gibt die Ernte…

Pankrazhofer - Eva und Norbert Eder

Der PankrazhoferDen Pankrazhofer Vierkant-Hof gibt es bereits seit einigen Jahrhunderten und ist im Besitz der Familie Eder. Eva und Norbert führen ihren Hof nun seit einigen Jahren als Bio-Landwirtschaftsbetrieb mit Schaumosterei. Mit viel Leidenschaft sowie Engagement konnten sie Tradition und Moderne miteinander…

Brauerei - The Beer Buddies Brewing Company

Brauerei - The Beer Buddies Brewing Company

Wir, das sind Dr. Andreas Weilhartner und Dr. Christian Semper, sind schon lange leidenschaftliche Bierbrauer. 2014 beschlossen wir endgültig unser Hobby zum Beruf zu machen und uns ganz dem Bierbrauen zu widmen. Mit dem Tragweiner Gut, einem Hof mit historischen Wurzeln im schönen Mühlviertel in Oberösterreich,…

Badesee Tragwein

Badesee Tragwein - Freizeit, Spaß und Abenteuer Der Badesee Tragwein begeistert durch seine hervorragende Lage, dem Gestaltungskonzept und der biologischen Wasseraufbereitung. Unser Badesee hat den Besuchern, aber vor allem den Kindern, sehr viele Attraktionen zu…

Grünhilde

Grünhilde ist Laden und Lokal unter einem Dach. Der Name Grünhilde ist Programm. Unsere Produkte verbinden optimale Qualität mit regionaler Herkunft. Lebensmittel und Getränke kommen wo immer möglich aus einem Radius von 30 Kilometern. Team, Produzenten und Partner von Grünhilde sind untereinander auf Du und Du. Gemeinsam…

Kaolinum Bergbaumuseum

Der Themenpark Kaolinum in Allerheiligen im Mühlkreis beschäftigt sich mit der regionalen Tradition des Kaolin-Bergbaus. Die Bergbauausstellung mit Schaustollen zeigt die Arbeitsbedingungen im über Jahrhunderte hinweg in Österreich betriebenen Kaolin-Bergbau. Ergänzend werden…

OÖ Burgenmuseum Reichenstein

OÖ Burgenmuseum Reichenstein

Willkommen im OÖ Burgenmuseum Reichenstein!Hier trifft sich Natur und Kultur!Kultur und Natur unter einem gemeinsamen Dach präsentiert die Burg Reichenstein in der Gemeinde Tragwein.Die Burg zeigt sich als außergewöhnlicher Museumsschauplatz und Veranstaltungsort für Kultur- und Freizeitangebote sowie für Hochzeiten und…

Naturbadeplatz Reichenstein

Das Baden bei Reichenstein ist über eine Flusslänge von ca. 150 m möglich, die tiefste Stelle beträgt ungefähr 1,30 m. Das Wasser wird durch eine Wehranlage aufgestaut und es steht eine Liegefläche von etwa 1.500 m² zur Verfügung. Während der Badesaison werden sanitäre Anlagen von der Gemeinde zur Verfügung gestellt. …

Färbermuseum Gutau

Das historische Färberhaus zeigt sehr eindrucksvoll sämtliche Arbeitsvorgänge der bis 1968 intakten Färberei. Das Färberhandwerk ist im Mühlviertel seit etwa dem 17. Jahrhundert angesiedelt. Es erlebte seine Blüte mit dem Flachsbau und den unzähligen häuslichen Leinenwebereien. Eines…

Schloss Tannbach

Schloss Tannbach

Willkommen im Märchen! Das Schloss Tannbach ist ein hübscher, dreigeschossiger Bau auf rechteckiger Grundfläche, der an seinen vier Ecken Erkertürmchen mit aufgesetztem Zwiebeldach und Laterne besitzt. Die beiden Schmalseiten werden von geschwungenen Giebeln, die über das Dach…

Pechölstein Elz

Im Jahr 1992 wurde in Elz ein Pechölstein wiederentdeckt und im Rahmen der Dorfentwicklung zu neuem Leben erweckt. Seit dieser Zeit wird bei uns im Dorf wieder Pechöl gebrannt. Der Pechölweg mit einer Länge von ca. 1,8 Kilometern ist "kinderwagentauglich" ausgeführt und bietet den…

Flügelaltar Kefermarkt

Die Pfarrkirche von Kefermarkt ist dem Hl.Wolfgang geweiht. Sie birgt ein besonderes Juwel, den wunderschönen Flügelaltar. Der Künstler des weltberühmten Altars ist bis heute nicht bekannt. Und das wird wohl auch für immer so bleiben.Jedoch ist erwiesen, daß Adalbert Stifter dieses…

E-Bike-Ladestation

Steckdosen (220 V) vorhanden. Ladekabel bitte mitnehmen.

Museum Pregarten

Sehen.Erleben.Begreifen. Das 2010 völlig neu gestaltete Heimatmuseum der Stadt Pregarten präsentiert sich mit den Schwerpunkten Keramik und Weberei. Im Mittelpunkt stehen die Geschichte und die Produkte der "Ersten Oberösterreichischen Steingutfabrik Prägarten", die von 1905 bis zur…

Bierradtouren in der Hügelwelt - "Bier & Kultur"

Bierradtouren in der Hügelwelt - "Bier & Kultur"

Startort: 4240 Freistadt
Zielort: 4240 Freistadt
Dauer: 5h 30m
Länge: 80,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.490m
Höhenmeter (abwärts): 1.490m
Bierradtouren in der Hügelwelt - "Bier & Natur"

Bierradtouren in der Hügelwelt - "Bier & Natur"

Startort: 4240 Freistadt
Zielort: 4240 Freistadt
Dauer: 10h
Länge: 142,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 2.650m
Höhenmeter (abwärts): 3.650m
Erreichbarkeit / Anreise

Umweltschonende Anreise mit der Summerauerbahn bis Bahnhof Pregarten.


Anreise mit dem Auto:
Von Linz kommend über die A7 bis Ausfahrt Unterweitersdorf. Weiter auf der B124 Richtung Pregarten.


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

2 Tages-Tour mit 1 Übernachtung inkl. Frühstück ab € 39,00 (Pro Person im DZ)

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Bierradtouren in der Hügelwelt - "Bier & Kulinarik"
Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt
Waaggasse 6
4240 Freistadt

+43 5 07263 - 21
anfrage@muehlviertel.at
www.muehlviertel-urlaub.at/bierradt…
www.muehlviertel-urlaub.at/rad
https://www.muehlviertel-urlaub.at/bierradtouren
https://www.muehlviertel-urlaub.at/rad

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

Gasthof Der Dorfwirt

Gasthof Der Dorfwirt

Rechberg 11, 4324 Rechberg

+43 7264 4694
info@dorfwirt-raab.at
www.dorfwirt-raab.at

Gasthof Oyrer

Gasthof Oyrer

Marktplatz 7, 4293 Gutau

+43 7946 6230
office@gasthof-oyrer.at
www.gasthof-oyrer.at

Gasthof Rameder

Gasthof Rameder

Hauptstraße 14, 4281 Mönchdorf

+43 7267 8286
info@rameder.cc
info@rameder.cc

Privatzimmer "Hackermüller"

Privatzimmer "Hackermüller"

Kreuzweg 3, 4212 Neumarkt im Mühlkreis

+43 (0043)699 11301489

Privatzimmer Kapeller

Gusentalblick 2, 4211 Alberndorf in der Riedmark

gkapeller@aon.at

Sepp´n Ranch

Whiskygasse 2, 4211 Alberndorf in der Riedmark

+43 7235 7385
office@seppnranch.at
www.seppnranch.at

Wia z´Haus Dinghofer

Wia z´Haus Dinghofer

Hauptstraße 35, 4224 Wartberg ob der Aist

+43 7236 2362
office@dinghofer.at
www.dinghofer.at

donAu-Stand'l

Hafenstraße 1, 4332 Au an der Donau

+43 7262 53090
info@camping-audonau.at
www.donau-standl.at

Gasthaus "Ochsenwirt"

Marktplatz 11, 4212 Neumarkt im Mühlkreis

+43 7941 8238
gh-oxnwirt@aon.at
www.gh-oxnwirt.at

Gasthaus Glockerwirt

Glockerweg 1, 4211 Alberndorf in der Riedmark

+43 7235 7219
glockerwirt@gmail.com
www.gasthaus-glockerwirt.at

Gasthaus Reisinger & Tankstelle

Gasthaus Reisinger & Tankstelle

Marktplatz 8, 4212 Neumarkt im Mühlkreis

+43 7941 8393
reisinger.ohg@gmx.at
www.reisingerog.at/

Gasthaus Riepl

Dienergasse 5, 4210 Gallneukirchen

+43 7235 63898
office@antonriepl.at
www.antonriepl.at

Hoftaverne Familie Holzer

Hoftaverne Familie Holzer

Perger Straße 2, 4322 Windhaag bei Perg

+43 7264 4238
info@hoftaverne-holzer.at
www.hoftaverne-holzer.at

Jausenstation Stoaninger Alm

Jausenstation Stoaninger Alm

Steiningerberg 3, 4274 Schönau im Mühlkreis

+43 72617443
office@stoaninger-alm.at
www.stoaninger-alm.at

MATHIS Eatery, Coffee & Bar

Gaisbacher Straße 8, 4210 Gallneukirchen

+43 7235 21809
office@mathis.kitchen
www.mathis.kitchen

Wirt z'Trosselsdorf

Wirt z'Trosselsdorf

Trosselsdorf 9, 4212 Neumarkt im Mühlkreis

+43 7941 8217
wirt-trosselsdorf@gmx.at
www.neumarkt-muehlkreis.ooe.gv.at/W…

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Biervielfalt entdecken - rote Tour
Startort: 4230 Pregarten
Zielort: 4230 Pregarten

Dauer: 14h 0m
Länge: 201,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 3.220m
Höhenmeter (abwärts): 3.220m

niedrigster Punkt: 240m
höchster Punkt: 770m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA