©
© Foto: Oberösterreich Tourismus/Maybach: Das naturbelassene, gedankenweite Mühlviertel
Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Gutauer Genuss Wanderweg

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: GU 1
Startort: 4293 Gutau
Zielort: 4293 Gutau

Dauer: 5h 34m
Länge: 18,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 560m
Höhenmeter (abwärts): 553m

niedrigster Punkt: 584m
höchster Punkt: 804m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Streckenverlauf
Gutau – St. Oswalderstraße - Wimmer Höhe – Walchslehner = Abzw. (GU 1A) – Fischer -  Voglhofer – Höllberg – Erdmannsdorf = Abzw. (GU 1B) - Maria-Bründl Bezirksstraße - Zufahrt Ruhmer  = Abzw. ( GU 1C ) – Pengiseder – Flanitz – Staninger – Pühringer Häuser – Biermayr – Zeilberger – Alter Kirchasteig – Fürling (möglicher Startpunkt) – Aichinger – Jiritzhofer –  Maria Bründl Bezirksstraße Zufahrt Ruhmer  – Erdmannsdorf – Kagerer – Gusner – St.Oswalderstraße – Gutau

Wegbeschreibung

Rundweg - über die St. Oswalderstraße (Einkehrmöglichkeit „Zum Edi“) in den Pfarrerwald auf die Wimmer Höhe zum Walchslehner. Links weg über Fischer nach Erdmannsdorf. Einkehrmöglichkeit „Beim Scharti“. Weiter Richtung Norden auf der Maria Bründl Bezirksstraße über Güterweg Schaller-Schneider und Zufahrtsweg Matzeneder entlang der Flanitz bis zur Abzweigung Braunberg. Geradeaus halten, rechts durch den Wald hinauf bis zum Bauernhaus Staninger und nach 50 Metern links Zufahrt Unterpühringer. Rechts vorbei bis zu den Pühringerhäusern. Die Maria Bründlstraße überqueren – Ausblick und höchster Punkt der Wanderung. Über Forststraße bergab, in der Biegung geradeaus durch den Wald bis zum Bauernhaus Zeitlberger. Hinter dem Haus rechts weiter, den Klausbach überqueren und links über Güterweg Klaus bis Ortschaft Fürling – Einkehrmöglichkeit „Wirt auf der Fürling“. Rückweg über Zufahrt Aichinger (Kapellenbildstock) bis Jiritzhofergut und weiter nach Erdmannsdorf. Durch das Dorf Richtung Gutau, vorbei an der Schartmüller Kapelle zum Kagerer (Ferienwohnungen). Links weg über Gschwendenwein und Gusner, und vorbei an der Zufahrt zum Schöferberg rechts den Waldweg hinab bis nach Gutau / Ortszentrum.


Ausgangspunkt: Ortszentrum Gutau
Zielpunkt: Ortszentrum Gutau

Weitere Informationen:
  • Rundweg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Gutauer Genuss Wanderweg
Tourismusgemeinde Gutau
St. Oswalderstraße 2
4293 Gutau

+43 7946 6255
gemeinde@gutau.ooe.gv.at
www.gutau.at/tourismus-freizeit.htm…
https://www.gutau.at/tourismus-freizeit.html

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: GU 1
Startort: 4293 Gutau
Zielort: 4293 Gutau

Dauer: 5h 34m
Länge: 18,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 560m
Höhenmeter (abwärts): 553m

niedrigster Punkt: 584m
höchster Punkt: 804m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA