Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kraft & Energie tanken: Etappe 6

Aigen-Schlägl, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Gelbe Schilder mit Böhmerwald-Rundweg-Symbol
Startort: 4164 Schwarzenberg am Böhmerwald
Zielort: 4163 Klaffer am Hochficht

Dauer: 6h 0m
Länge: 16,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 740m

Schwierigkeit: schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA

Etappe 6: Schwarzenberg - Holzschlag - 16 km

Auf dieser Etappe erwartet den Wanderer die stärkste Steigung, aber auch der schönste Ausblick über die 3 Länder Österreich, Bayern, Tschechien. Ein besonderer Kraftplatz am Weg sind die Teufelsschüsseln. Über die Dreiecksmark erreichen Sie die höchste Erhebung des Böhmerwaldes, den 1379 m hohen Plöckenstein. Wer den Abstecher über die Grenze nicht scheut, den belohnt der Blick auf den Plöckensteinersee und das Original Adalbert Stifter Denkmal. Der Weg bringt Sie entlang des Böhmerwaldkammes und dann bergab zu Ihrem heutigen Ziel, Holzschlag im Schigebiet Hochficht.

Der detaillierte Wegbegleiter enthält die Beschreibungen aller Etappen, sowie viele weiter Informationen über die Kraftplätze am Weg und zur Geschichte der Orte.

Nächste Etappe Holzschlag - Hintenberg

Ausgangspunkt: Ortsplatz
Zielpunkt: Holzschlag / Hochficht

Details - Wandern
  • Themenweg

1. Mai bis 31. Oktober

Teufelsschüssel

Wanderung zur Teufelsschüssel - Aussichtsfelsen im Böhmerwald mit Blick über das Böhmerwaldgebiet, über den Dreiländerweg erreichbar. Gehzeit zur Teufelsschüssel auf dem Dreiländerweg in ca. 3/4 Stunde vom Parkplatz Oberschwarzenberg. Beeindruckend ist die Felsenburg mit den...

Steinernes Meer (D)

Beeindruckende Steinhalden als Platz zum Verweilen Wer das Steinerne Meer überquert, dem drängen sich unwillkürlich Gedanken darüber auf, wie wohl diese bizarre Gesteinswelt entstanden sein mag. Das Mühlviertel besteht vorwiegend aus kristallinen Gesteinen der böhmischen Masse und...

Plöckenstein 1.379 m

Der Gipfel stellt mit einer Seehöhe von 1378 Metern einerseits den höchsten Berg im österreichischen Teil des Böhmerwaldes dar, andererseits bildet er auch die höchste Erhebung im gesamten Mühlviertel sowie in Südböhmen. Besonders seine markante Lage macht den Plöckenstein zu einer...

Erreichbarkeit / Anreise

Bundesstraße 127 von Linz über Rohrbach-Berg
aus Deutschland: München - Passau - Hauzenberg - Breitenberg
Bahnhof Aigen-Schlägl - 16 km nach Schwarzenberg am Böhmerwald
Bahnhof Passau - 37 km nach Schwarzenberg am Böhmerwald

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Pauschalangebot:
7 Nächte pro Person:
ab € 409,- inkl. Frühstück
ab € 502,- inkl. Halbpension

8 Nächte pro Person:
ab € 468,- inkl. Frühstück
ab € 575,- inkl. Halbpension

Inkludiert:
* Gepäckstransfer
* Lunchpakete
* Detaillierter Wegbegleiter
* Wandertagebuch
* gefilztes Sitzdeckerl für die Rast



  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Kraft & Energie tanken: Etappe 6
Ferienregion Böhmerwald
Hauptstraße 2
4160 Aigen-Schlägl

+43 5 7890 - 100
+43 5 7890 - 100
info@boehmerwald.at
www.boehmerwaldrundweg.at
http://www.boehmerwaldrundweg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Tschechisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Gelbe Schilder mit Böhmerwald-Rundweg-Symbol
Startort: 4164 Schwarzenberg am Böhmerwald
Zielort: 4163 Klaffer am Hochficht

Dauer: 6h 0m
Länge: 16,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 740m

Schwierigkeit: schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA