Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Labyrinth-Runde

Hofkirchen im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4142 Hofkirchen im Mühlkreis
Zielort: 4142 Hofkirchen im Mühlkreis

Dauer: 1h 45m
Länge: 16,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 517m
Höhenmeter (abwärts): 517m

niedrigster Punkt: 280m
höchster Punkt: 640m
Schwierigkeit: leicht

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
wenig befahrene Güterwege, Gemeinde- und Landesstraßen 55 %, übrige Landesstraßen 45 %



Technik: ***



Empfohlene Jahreszeiten:

  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit

Beschreibung:
 

0 km Hofkirchen (600 Hm). Vom Markt (Stichfahrt ca. 300m zum Labyrinth der Begegnung) auf der Niederkappler Landesstraße Richtung Niederkappel bis zur Abzweigung nach


0,8 km Emmerstorf, links in den Güterweg einbiegen, durch Emmerstorf Richtung Wiesen, nach weiteren 0,8 km Abzweigung zum Emmerstorfer Bründl (Feldweg 200 m, Labyrinth der Inneren Einkehr), weiter auf dem Güterweg bis zur Einmündung in den Güterweg Wiesen, bei


2,7 km rechts abbiegen, weiter bis zur


3,5 km Marsbacher Kreuzung, dort überqueren Sie die Niederkappler Straße. Nach 1,0 km kommen Sie bei der Zufahrt zum Landgasthof Pühringer (Einkehrmöglichkeit und herrlicher Donaublick) und nach weiteren 0,5 km beim Schloss Marsbach vorbei. Die Straße führt nun durch die Donauleiten hinunter zur Donau, wo Sie in


7,7 km Kling nach rechts in den Donauradweg einbiegen und Donau aufwärts bis


9,5 km Niederranna radeln (Einkehrmöglichkeiten im Radlertreff und im Gasthof Draxler). Nun geht die Fahrt über die Ebenhochstraße in Serpentinen durch die Donauleiten vorbei am Annenblick (nach 4,0 km) zurück nach


16,5 km Hofkirchen



Wegbeschreibung:
 

Tipp des Autors:
Sagenhafte Eindrücke:


  • Historisches Ortsbild mit Pranger und Marktbrunnen am Marktplatz Barocke Pfarrkirche

  • Schloss Marsbach

  • Naturhafen Freizell – Zillenverleih Witti –www.witti.co.at, Tel. +43 7285 63 90, +43 664 412 45 04


Natur erleben:



  • Labyrinth der Begegnung

  • Emmerstorf Bründl (Labyrinth der Inneren Einkehr) Labyrinthe Hofkirchen i.M. – www.labyrinthe-hofkirchen.at, Tel. +43 664 239 69 54

  • herrlicher Donaublick

  • Annenblick



Weitere Infos und Links:
Tourismusverband/Marktgemeindeamt Hofkirchen im Mühlkreis
4142 Hofkirchen
Tel.: +43(0)7285/7011, Fax: +43(0)7285/7011-4
gemeindeamt@hofkirchen.at
http://www.hofkirchen.at

Ausgangspunkt: Hofkirchen

Freibad Hofkirchen

Genießen Sie die Kraft und Wärme der Sonne im geheizten Freibad Hofkirchen i.M. mit angeschlossenem Buffet und Beach-Volleyballplatz.

Gasthof-Pension Draxler

Vergessen Sie den Alltag, genießen Sie Gemütlichkeit und Ruhe.

Landhaus Falkner

Auf Sommerfrische im ehemaligen Jagdhaus von Schloss Marsbach zwischen Passau und Linz hoch über der Donau im Mühlviertel mit Traumausblick. Urlaub in besonderer Atmosphäre mit ausgezeichneter Küche und ausgesuchten Weinen unserer heimischen Winzern.

Pfarrkirche Hofkirchen i. M.

Die barocke Pfarrkirche liegt im Ortszentrum von Hofkirchen. Die Pfarrkirche der Pfarre Hofkirchen i.M. wurde in den Jahren 1716-1739 unter den Pfarrvikaren Franz Anton Albrecht, Andreas Kolzauer und Michael Weillnpöck erbaut. Für die schöne Barockkirche erbrachten die Herrschaft...

Schiffsanlegestelle Niederranna

Strom-km: 2194,7+50 bis 2194,7-50Ufer: linkes UferAnlage: RohrpontonLiegeordnung: 2Einstieghöhe: 1,55 mInfrastruktur: auf Anfrage bei WGDLage: ca. 33 km nach Passau, 45 km vor Linz über die Nibelungen-Bundesstraße entlang der Donau erreichbarBurgruinen, Wanderwege und ZillenbauVom "Hafen" der Gemeinde...

Schloss Marsbach

Im Jahre 1075 wird Marsbach als "Morspah" erstmals urkundlich erwähnt und ist damit der älteste Adelssitz des oberen Mühlviertels. Das Schloß liegt auf einem schmalen Bergrücken, der zur Donau steil abfällt und hat Festungscharakter. Die Lage ist so günstig gewählt, daß die Donau von...

Erreichbarkeit / Anreise



Öffentliche Verkehrsmittel
Schiffsanlegestelle: in Niederranna

Parken
Im Markt Hofkirchen oder im Ort Niederranna

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Labyrinth-Runde
Tourismusverband Hofkirchen i.M.
Markt 8
4142 Hofkirchen im Mühlkreis

+43 7285 7011
+43 7285 7011 - 4
gemeindeamt@hofkirchen.at
www.hofkirchen.at
http://www.hofkirchen.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4142 Hofkirchen im Mühlkreis
Zielort: 4142 Hofkirchen im Mühlkreis

Dauer: 1h 45m
Länge: 16,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 517m
Höhenmeter (abwärts): 517m

niedrigster Punkt: 280m
höchster Punkt: 640m
Schwierigkeit: leicht

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA