Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

W1: Waschenberg

Windhaag bei Freistadt, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4263 Windhaag bei Freistadt
Zielort: 4263 Windhaag bei Freistadt

Dauer: 3h 12m
Länge: 9,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 385m
Höhenmeter (abwärts): 368m

niedrigster Punkt: 722m
höchster Punkt: 1.015m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA

Marktplatz - Sportplatz Windhaag - Waschenberg - Edhiasl Höhe - Edlbauer Felsen - Jankuskirche - Pachinger - Sportplatz

Der Weg beginnt am Marktplatz und wir gehen Richtung Sportplatz, danach wandern wir durch Wiesen und Felder durch ein ansteigendes Waldstück Richtung Plochwald zum Edlbauer - Steinfelsen. Hier kann man auf dem Steinfelsen klettern, welcher durch Aufstiegshilfen gesichert ist und einen herrlichen Ausblick Richtung Westen genießen. Nach ca. 10 Gehminuten kommen wir beim "Silbersee" vorbei. Ein kurzer Abstecher (ca. 5 Minuten) führt zum höchstgelegenen Punkt dieser Wanderstrecke und gibt den Blick frei bis zu den Alpen. Danach geht's talwärts durch Predetschlag Richtung Jankas-Kirche. Hier kann man wieder auf den Steinfelsen klettern. Am Fuße der Felsfomation befindet sich ein idyllischer Rastplatz mit einer Bank. Nach einem kurzen Anstieg geht es durch das Waschenberggebiet zum Güterweg Predetschlag und in ca. 25 min. erreichen wir wieder den Ausgangspunkt.

Ausgangspunkt: Marktplatz
Zielpunkt: Marktplatz
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Aus Richtung Nürnberg über Passau-Schärding (Innkreisautobahn A8) und Linz (Mühlkreisautobahn A7).
Aus Richtung München u. Wien über die Westautobahn A1 nach Linz;
Von Linz (Mühlkreisautobahn A 7) über Freistadt nach Windhaag.

per Bahn:
Über Hauptbahnhof Linz bis Endstation Freistadt oder Summerau

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Für Alleinreisende geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

W1: Waschenberg
4263 Windhaag bei Freistadt

+43 7943 6111
tourismus@windhaag-freistadt.ooe.gv.at
www.windhaag.at
http://www.windhaag.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4263 Windhaag bei Freistadt
Zielort: 4263 Windhaag bei Freistadt

Dauer: 3h 12m
Länge: 9,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 385m
Höhenmeter (abwärts): 368m

niedrigster Punkt: 722m
höchster Punkt: 1.015m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA