Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Gusental Rundweg

Neumarkt im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: N3
Startort: 4212 Neumarkt im Mühlkreis
Zielort: 4212 Neumarkt im Mühlkreis

Dauer: 3h 6m
Länge: 9,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 346m
Höhenmeter (abwärts): 345m

niedrigster Punkt: 444m
höchster Punkt: 637m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA

"Ab in den Süden"

lautet das Motto des Gusental Wanderweges, der durch einen landschaftlichen Leckerbissen, das Gusental, führt.
Nachdem die Wanderer bei der Stroblmühle ein kleines Bacherl überquert haben, begeben sie sich auf die Spuren der Pferdeeisenbahn, die im 19. Jahrhundert das wichtigste Transportmittel zwischen Budweis und Linz darstellte. Die Spurweite der Bahn betrug 1.106 Milimeter. Bei vollem Betrieb verkehrten täglich sehs Güterzüge und ein Personenzug, wobei ein Güterzug aus 30 Wagen bestand.
Kurz vor dem originalgetreu erhaltenen Wachthaus Nr. 39 kann man immer wieder Schwellensteine der historischen Bahn erkennen. Bei der Schermühle quert der Wanderweg die Kleine Gusen und führt zur Schneiderwies´, einem beliebten Naturspielplatz, wo man sich nicht nur ausrasten, sondern auch gemütliche Grillfeste feiern kann.
Auf einer Sandstraße gehts nach Pfaffendorf. Hier überquert der Wanderweg wieder die Gusen.
Ein Stück den Güterweg bergauf und über einen Forstweg erreicht man die kleine Ortschaft Möstling.
Schließlich gelangt man über die Pillhofstraße auf den Marktplatz.

Ausgangspunkt: Marktplatz
Zielpunkt: Marktplatz
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Auf der Autobahn A1 bis Linz, von dort weiter auf der A 7 (Mühlkreisautobahn) bis Unterweitersdorf. Ab dort auf der S10 bis Neumarkt.

per Bus/Bahn:
Mit dem Zug bis Linz - ab Linz verkehren sehr viele Postbusse nach Neumarkt.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
günstigste Jahreszeit
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Gusental Rundweg
Marktplatz 1
4212 Neumarkt im Mühlkreis

+43 7941 8393
zacharias@neumarkt-muehlkreis.ooe.gv.at
www.neumarkt-muehlkreis.ooe.gv.at
www.muehlviertel.at
http://www.neumarkt-muehlkreis.ooe.gv.at
http://www.muehlviertel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: N3
Startort: 4212 Neumarkt im Mühlkreis
Zielort: 4212 Neumarkt im Mühlkreis

Dauer: 3h 6m
Länge: 9,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 346m
Höhenmeter (abwärts): 345m

niedrigster Punkt: 444m
höchster Punkt: 637m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA