© Foto: Oberösterreich Tourismus/Maybach: Das naturbelassene, gedankenweite Mühlviertel
Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Bergkräuterwanderweg im Mühlviertel

  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • familientauglich
  • für Gruppen geeignet
  • kulinarisch interessant
  • kulturell interessant
  • Rundweg

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: BKW
Startort: 4242 Hirschbach im Mühlkreis
Zielort: 4242 Hirschbach im Mühlkreis

Dauer: 4h 8m
Länge: 14,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 326m
Höhenmeter (abwärts): 330m

niedrigster Punkt: 632m
höchster Punkt: 797m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Genuss-Wandern mit allen Sinnen...

Hirschbach im Mühlkreis – „eine liebenswerte Landschaft“ im idyllischen Tal der Kleinen Gusen, die mit der einzigartigen Symbiose aus Volkskunst und Kultur, Kräutern und Wandern Bekanntheit erlangt hat.

Durch die Kräuterpforte gelangen Sie in den Pfarrgraben. Entlang des Weges sind verschiedene Kräuter beschrieben. Schmecken, sehen, riechen und ertasten Sie unterschiedlichste Kräuter. Erfreuen Sie sich an der Vielfalt und genießen Sie die herrliche Umgebung. Nach ca. 30 Minuten Gehzeit erreichen Sie auf fast 800 m Seehöhe den Kräutergarten beim Biohof Abraham. Später kommen Sie vorbei an der Europäischen Wasserscheide auf der „Tischberger Höh“. Ein weiterer Höhenpunkt sind die Kräuterfelder, die von regionalen Kräuterbauern der Bergkräutergenossenschaft bewirtschaftet werden. Das Firmengebäude und der Verkaufsladen dieser Bergkräutergenossenschaft liegen nur wenige Minuten vom Wanderweg entfernt. Der Weg führt Sie über mehrere schöne Aussichtspunkte zurück nach Hirschbach ins Ortszentrum.
Auf einem Teilstück des Bergkräuterwanderweges befindet sich der Kräuterlehrpfad. Dieser Rundweg beginnt beim Kräuterstadl und führt über den Pfarrgraben bis zum Kräutergarten beim Abrahamhof und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Tipp: Beim Kräutergarten Rast halten und sich an der Vielfalt der Kräuter erfreuen und die herrliche Umgebung genießen!

In Oberdorf befindet sich die Bergkräuter-Trocknungshalle, in Thierberg ist die Verkaufsstelle des Bergkräuter-Verarbeitungsbetriebs. (Geöffnet: Mo-Fr: 8-12 und 13-17 Uhr)


Ausgangspunkt: Ortsplatz Hirschbach
Zielpunkt: Ortsplatz Hirschbach

Weitere Informationen:
  • kulinarisch interessant
  • Rundweg
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details - Wandern
  • Themenweg
Kräuterwirt Dunzinger

Kräuterwirt Dunzinger

GENUSS - das Schlagwort unserer Zeit!Jeder will ihn, aber kaum einer hat Zeit dafür. Für Genuss ist in unserer hektischen und profitorientieren Gesellschaft kaum mehr Platz. Dabei kann Genuss so einfach sein. Genuss ist für jeden individuell - meist sind es aber die einfachen Dinge die Genuss ausmachen.Ob der Duft von…

Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem PKW:
Von Linz über die A7 (Mühlkreisautobahn) Richtung Prag/Freistadt bis nach Unterweitersdorf, dann nach dem Autobahnende links abbiegen (Richtung Prag/Freistadt) und auf der B125 weiter nach Freistadt. In Freistadt nach links Richtung Bad Leonfelden abzweigen (B38). Nach ca. 1 km wieder nach links Richtung Hirschbach.

Anreise mit der Bahn:
Über Linz Hauptbahnhof, dort umsteigen in die Linie Linz-Summerau, aussteigen in Trölsberg (Bahnstation bei Freistadt).

Parken
  • Parkplätze: 20
  • Busparkplätze: 1
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Verschönerungsverein Hirschbach

Verschönerungsverein Hirschbach

Auerbach 58, 4242 Hirschbach im Mühlkreis

Telefon+43 664 3004098
E-Mailinfo@vv-hirschbach.at
Webwww.vv-hirschbach.at

Bergkräuterwanderweg im Mühlviertel
Tourismusbuero der Kraeuterkraftquelle Hirschbach
Museumsweg 6
4242 Hirschbach im Mühlkreis

Telefon +43 7948 55895
E-Mailinfo@kraeuterkraftquelle.at
Webwww.kraeuterkraftquelle.at
Webwww.muehlviertel.at
http://www.kraeuterkraftquelle.at
http://www.muehlviertel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: BKW
Startort: 4242 Hirschbach im Mühlkreis
Zielort: 4242 Hirschbach im Mühlkreis

Dauer: 4h 8m
Länge: 14,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 326m
Höhenmeter (abwärts): 330m

niedrigster Punkt: 632m
höchster Punkt: 797m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA