Das Bild zeigt einen Aussichtsturm mit Blick über das tief verschneite Mühlviertel.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Enzmilner Kulturwanderweg

Windhaag bei Perg, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4322 Windhaag bei Perg
Zielort: 4322 Windhaag bei Perg

Dauer: 2h 22m
Länge: 8,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 197m
Höhenmeter (abwärts): 204m

niedrigster Punkt: 364m
höchster Punkt: 562m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Zertifizierter Wanderweg

Wandern auf den Spuren des Grafen von Windhaag!

Vom Startplatz in Windhaag, neben der Klosterkirche führt der Weg zum Wanderwirt Aistleitner. Dieses Gasthaus (Kirchenwirt) ist ein Teil des ursprünglichen Dominikanerklosters Windhaag. Vorbei am Schaugarten gelangt man zum ehemaligen Priorinnentrakt des Klosters und dem Torbogen der Klostermauer. Durch den Meierhof wandert man weiter auf den Hausberg mit herrlichem Panoramablick, Rastplatz und Schautafeln sowie Fernrohr. Vorbei an der Hubertuskapelle am Hausberg führt der Weg über die Hausbergblick-Terrasse zu den Raststellen Burgstall und Friedrichsruh. Dann steigt man ab zur Burgruine, zur ehemaligen Burgkapelle und den ehemaligen Schlossteichen mit Pferdeschwemme. Über den alten Weg nach Münzbach führt der Weg vorbei an der Felswand mit dem Bild des Heiligen Eustachius zum Siebenkirchenblick. Über die Schwertmühle gelangt man zur Filialkirche Altenburg. In der Gruft befinden sich Fresken aus dem Jahre 1512. In der alten Schule befindet sich das Museum ?Der Graf von Windhaag?. Sehenswert ist auch die barocke Kalvarienbergkapelle und der alte Pfarrhof. Bei der dort wohnenden Familie Zimmerberger befindet sich der Schlüssel zur Kirche. Vorbei an der Pestsäule aus dem 17. Jahrhundert wandert man entlang eines Wildgeheges und von Mühlviertler Bauernhöfen zurück zum Startplatz in Windhaag.


Details - Wandern
  • Themenweg
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Westautobahn aus Wien oder Salzburg, Abfahrt Enns über Mauthausen nach Perg und Windhaag

per Bahn:
Bahn bis Bahnhof Perg, Busverbindung nach Windhaag

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Enzmilner Kulturwanderweg
Tourismusverband Windhaag bei Perg
Perger Straße 2
4322 Windhaag bei Perg

+43 7264 4255
gemeinde@windhaag-perg.at
www.windhaag-perg.at
http://www.windhaag-perg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4322 Windhaag bei Perg
Zielort: 4322 Windhaag bei Perg

Dauer: 2h 22m
Länge: 8,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 197m
Höhenmeter (abwärts): 204m

niedrigster Punkt: 364m
höchster Punkt: 562m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA