©
© Foto: Oberösterreich Tourismus/Maybach: Das naturbelassene, gedankenweite Mühlviertel
Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Krokodil in der Pfarrgasse

Freistadt, Oberösterreich, Österreich

Zu Lebzeiten der Gebrüder Vergeiner befand sich hier ein Brauhaus, welches Ende des 19. Jahrhunderts von den Geschäftsleuten Kaspar Schwarz und Kas­par Obermayr umgebaut wurde und gegenwärtig mit einer Kuriosität aufwarten kann.

In der sogenannten Krokodil-Passage findet sich ein von der Decke hängendes, ausgestopftes Krokodil. Ob das Krokodil von Kaspar Obermayr, dem damaligen Besitzer des Hauses, auf einer Ägypten­reise eigenhändig erlegt und die stolze Beute von ihm mit nach Freistadt ge­nommen wurde, oder ob das Krokodil lediglich einem in Freistadt stationierten Wanderzirkus entkommen war, darüber lässt sich noch heute streiten.

Öffnungszeiten werden geladen ...

öffentlich zugänglich, nur von außen zu besichtigen

  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Krokodil in der Pfarrgasse
Pfarrgasse
4240 Freistadt

+43 7942 72506 - 61
stadtmarketing@freistadt.ooe.gv.at
freistadt.city/
https://freistadt.city/

Ansprechperson

Stadtmarketing Freistadt
Hauptplatz 1


+43 7942 72506 - 61
stadtmarketing@freistadt.ooe.gv.at
freistadt.city/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA