© Foto: Oberösterreich Tourismus/Maybach: Das naturbelassene, gedankenweite Mühlviertel
Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Hans-Attl-Haus

Freistadt, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Dem großen Brand von 1507 fielen zahlreiche Brauhäuser zum Opfer, welche nicht wieder in Betrieb genommen wurden.

So kam es dazu, dass keine 20 Jahre später in der Freistädter Innenstadt nur noch zwölf Brauhäuser in Betrieb waren. Dies führte zu Unruhen in der Bevölkerung - welche sich über den Mangel an Brauhäusern beim Rat beschwerte und weswegen drei Hauseigentümern befohlen wurde, ihr Brauhaus wieder instand zu setzen. Die Qualität der in Freistadt gebrauten Biere schwankte von der Notwendigkeit des Zukaufs fremder Biere aufgrund von Ungenießbarkeit bis hin zum Verkauf der Biere auf Linzer Märkten aufgrund überdurchschnittlich guter Qualität. Immer mehr Brauhäuser beendeten ihren Braubetrieb, und auch das von jeher aufgrund seines Brunnens begünstigte Hans-Attl-Haus stellte 1683 als eines der letzten fünf Brauhäuser den Betrieb ein.

öffentlich zugänglich, nur von außen zu besichtigen

  • frei zugänglich
  • Besichtigung nur von außen möglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Hans-Attl-Haus
Waaggasse
4240 Freistadt

Telefon +43 7942 72506 - 61
E-Mailstadtmarketing@freistadt.ooe.gv.at
Webfreistadt.city/
https://freistadt.city/

Ansprechperson

Stadtmarketing Freistadt
Hauptplatz 1


Telefon +43 7942 72506 - 61
E-Mailstadtmarketing@freistadt.ooe.gv.at
Webfreistadt.city/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA