Das Bild zeigt einen Aussichtsturm mit Blick über das tief verschneite Mühlviertel.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Pferdeeisenbahnstation - Hotel Waldheimat

Gallneukirchen, Oberösterreich, Österreich

Am Areal des idyllisch am Waldrand gelegenen Hotel Waldheimat befand sich ursprünglich ein Bahnhof der Pferdeeisenbahn Linz-Budweis. Das Stationsgebäude in Oberndorf wurde in den Jahren 1831-1832 erbaut. Das damalige Stationsgebäude hatte eine Länge von 75,86 m. Oberndorf war ein beliebtes Ziel für Ausflugsfahrten. Ab dem Jahre 1834 gab es während der warmen Jahreszeit zwischen Urfahr und Oberndorf bereits einen planmäßigen Ausflugsverkehr.

1918 wurde das ehemalige Stationsgebäude vom Diakoniewerk gekauft und als Wohnheim für Mädchen, später als Haushal­tungsschule und Wäscherei genutzt. An das historische Gebäude wurde das Hotel Waldheimat angebaut und 1975 eröffnet.  Heute bietet das komfortable Hotel mit familiärer Atmosphäre 30 gemütliche Zimmer mit TV und WLAN und verschiedenste Seminarräume.  Viele Gäste besuchen das Hotel Waldheimat, um Ferien im wunderschönen Mühlviertel mit seinen Hügellandschaften, Schlössern und Burgen zu genießen – Gallneukirchen ist Ausgangsort für vielfältige Ausflüge und Wanderungen. Der bekannte Pferdeeisenbahn-Wanderweg führt direkt am Hotel vorbei.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pferdeeisenbahnstation - Hotel Waldheimat
Oberndorf 23
4210 Gallneukirchen

+43 7235 64951
www.hotel-waldheimat.at
http://www.hotel-waldheimat.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA