© Foto: Oberösterreich Tourismus/Maybach: Das naturbelassene, gedankenweite Mühlviertel
Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Brunnen an der Kontinentalwasserscheide

Leopoldschlag, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet
  • Ort mit besonderer, natürlicher Energie

Der Brunnen an der Mühlviertler Bundesstraße in Dorf Leopoldschlag, ein hydrographisches Denkmal, markiert den Verlauf der kontinentalen Wasserscheide zwischen Donau und Elbe. Diese im nördlichen Mühlviertel verlaufende Trennlinie zieht sich von Nordwest nach Südost quer durch Europa. Der Brunnen besteht aus einem großen und zwei kleinen Granitsteinen: aus einem mächtigen 23 Tonnen schweren Findling fließt eine Quelle nach Norden, die andere nach Süden jeweils in ein kleineres Granit-Becken ab.

  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Brunnen an der Kontinentalwasserscheide
Dorf Leopoldschlag
4262 Leopoldschlag

Telefon +43 7949 8255
Fax +43 7949 8255 - 14
E-Mailgemeinde@leopoldschlag.ooe.gv.at
Webwww.leopoldschlag.ooe.gv.at
http://www.leopoldschlag.ooe.gv.at

Ansprechperson
Mühlviertler Bundesstraße

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA