Das Bild zeigt einen Aussichtsturm mit Blick über das tief verschneite Mühlviertel.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Brunnen an der Kontinentalwasserscheide

Leopoldschlag, Oberösterreich, Österreich

Der Brunnen an der Mühlviertler Bundesstraße in Dorf Leopoldschlag, ein hydrographisches Denkmal, markiert den Verlauf der kontinentalen Wasserscheide zwischen Donau und Elbe. Diese im nördlichen Mühlviertel verlaufende Trennlinie zieht sich von Nordwest nach Südost quer durch Europa. Der Brunnen besteht aus einem großen und zwei kleinen Granitsteinen: aus einem mächtigen 23 Tonnen schweren Findling fließt eine Quelle nach Norden, die andere nach Süden jeweils in ein kleineres Granit-Becken ab.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Brunnen an der Kontinentalwasserscheide
Dorf Leopoldschlag
4262 Leopoldschlag

+43 7949 8255
+43 7949 825514
gemeinde@leopoldschlag.ooe.gv.at
www.leopoldschlag.ooe.gv.at
http://www.leopoldschlag.ooe.gv.at

Ansprechperson
Mühlviertler Bundesstraße

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA