Das Bild zeigt einen Aussichtsturm mit Blick über das tief verschneite Mühlviertel.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Stadtpfarrkirche - Katharinenmünster

Freistadt, Oberösterreich, Österreich

Die Stadtpfarrkirche ist eine 5-schiffige Basilika mit einem grossartigen Chorgewölbe. (Kirchenführer liegt auf).

Die Stadtpfarrkirche, eine romanische Basilika aus dem 13. Jahrhundert, wurde im 14. und 15. Jahrhundert gotisiert, erhielt ein 4. und 5., wenn auch verkürztes Seitenschiff und schließlich, ausgeführt vom Freistädter Steinmetzmeister Mathes Klayndl in der Zeit von 1485 - 1501 den herrlichen gotischen Ostchor mit 15m Höhe und einem kunstvoll verschlungenen Gewölbe.

Da die Kirche 1507 und 1516 bei den großen Stadtbränden ebenfalls abbrannte, ist von der reichen und kostbaren Ausstattung der Kirche mit über einem dutzend Altären nichts erhalten geblieben. Aber auch von den neuen Ausstattungen des 16. Jahrhunderts blieb uns nur der Nothelferaltar erhalten, weil in der folgenden Barockzeit diese Einrichtungsstücke nicht geschätzt und daher entfernt und durch barocke ersetzt wurden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Stadtpfarrkirche - Katharinenmünster
r.k. Pfarramt Freistadt
4240 Freistadt

+42 7942 73278

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA