©
© Foto: Oberösterreich Tourismus/Maybach: Das naturbelassene, gedankenweite Mühlviertel
Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Liebe Medienpartner

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen, eine Artikeldatenbank sowie ein vielfältiges Bildarchiv der Markendestination Mühlviertel. Sämtliches Material steht Ihnen bei Angabe der Quelle gerne honorarfrei zur Verfügung. Über den Großteil der Bilder verfügen wir in einer höheren Auflösung, die wir Ihnen gerne auf Anfrage übermitteln.

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Service Ihre Arbeit erleichtern zu können. Sollten Sie ein Motiv vermissen oder Ihnen Informationen fehlen, sind wir gerne bemüht, Ihre Anfragen umgehend zu beantworten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Mühlviertel!

Die BierWeltRegion Mühlviertel feiert gemeinsame Bockbierpremiere

30. November 2018, Linz - Die elf Brauereien der BierWeltRegion Mühlviertel stellen ihre Bockbiere bei einer gemeinsamen Präsentation vor und hieven gemeinsam den regionalen Stellenwert von Bier an die Spitze.

Zur Pressemeldung

Die Naturschneearena Sandl startet in die Wintersaison

3. Dezember 2018, Sandl - Der Berg ruft! Der auf 1.112 Meter gelegene Viehberg startet am 15. Dezember, sofern Frau Holle will, in die Wintersaison 18/19. Die Lifte drehen dann von 9.00 bis 16.00 Uhr täglich ihre Runden. Nur knappe 30 Autominuten entfernt von Linz bietet der Viehberg Schi-Spaß für die ganze Familie.

Zu den Presseinfos

Liebe Medienpartner

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen, eine Artikeldatenbank sowie ein vielfältiges Bildarchiv der Markendestination Mühlviertel. Sämtliches Material steht Ihnen bei Angabe der Quelle gerne honorarfrei zur Verfügung. Über den Großteil der Bilder verfügen wir in einer höheren Auflösung, die wir Ihnen gerne auf Anfrage übermitteln.

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Service Ihre Arbeit erleichtern zu können. Sollten Sie ein Motiv vermissen oder Ihnen Informationen fehlen, sind wir gerne bemüht, Ihre Anfragen umgehend zu beantworten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Mühlviertel!

Im Pferdesattel durch die Winterwelt

03. Dezember 2018, Linz - Das Mühlviertel im Norden von Oberösterreich ist auch im Winter Ausgangspunkt für menschlich-tierische Expeditionen. Über verschneite Hügelketten und vom glitzernden Weiß verzauberte Wälder erleben Pferdefreunde im Mühlviertel einen Winterurlaub der besonderen Art.

Zu den Presseinfos

Service & Kontakt

Mühlviertel Marken GmbH
Waaggasse 6
4240 Freistadt

info@muehlviertel.at
presse.muehlviertel.at/

9 Tage Kraft und Energie tanken am Weg der Entschleunigung

Aigen-Schlägl, Oberösterreich, Österreich

165 km in 9 Tagen inkl. Gepäcktransfer am Weg der Entschleunigung

Kraft und Energie tanken in 9 Tagen auf 165 km
Sie hetzen von einem Termin zum anderen und leiden unter Dauerstress? In Ihrem Kopf dreht sich das Ringelspiel des Alltages und Sie sind ständig auf der Suche nach der verlorenen Zeit?

Kommen Sie in den Böhmerwald und finden Sie am Weg der Entschleunigung die Plätze am Weg, die Ihnen gut tun. Die wundervollen Ausblicke und Eindrücke der Natur der Dreiländerregion bleiben noch lange in Erinnerung.

Die längste der Mehrtageswanderungen ist gleichzeitig auch die vielfältigste: von den Tälern der Großen, Kleinen und Steinernen Mühl bis hinauf zum Böhmerwaldkamm bietet die Natur viel an Abwechslung. Zahlreiche besondere Aussichtpunkte erwarten Sie. Ein Höhepunkt ist bestimmt die Aussicht vom höchsten Punkt des Böhmerwaldes, dem Plöckenstein mit 1379 m. Hier bietet sich dem Wanderer ein Rundblick über die 3 Länder Österreich, Bayern und Tschechien.

Sie verbringen am Anreisetag die erste Nacht in Aigen-Schlägl und starten am 2. Tag mit der Wanderung. Ebenso können Sie am letzten Tag noch eine Nacht in Aigen-Schlägl verbringen und erst am nächsten Tag nach Hause reisen. Wenn Sie möchten, können Sie in jedem Ort noch eine Nacht länger bleiben und eines der sehenswerten Museen der Region besuchen.

ab Preis
  • € 583,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

Unverbindliche Anfrage

  • 9 Übernachtungen
  • Gepäcktransfer inkludiert
Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • Unterkünfte am Weg mit Frühstück
  • Täglich, gut gefülltes Lunchpaket
  • Detaillierte Wanderwegbeschreibung
  • Gefilztes Sitzdeckerl für Ihre Pausen an den zahlreichen Kraftplätzen
  • Wandertagebuch für Ihre Erinnerungen am Weg
  • Gepäcktransfer
Verpflegung
  • Frühstück
Reisezeitraum
  • 17.04.2021 bis 30.10.2021
Reiseablauf
  • 1. Etappe: Aigen-Schlägl - Haslach 18 km
  • 2. Etappe: Haslach - Helfenberg 20 km
  • 3. Etappe: Helfenberg - Rohrbach-Berg 20 km
  • 4. Etappe: Rohrbach-Berg - Peilstein 16 km
  • 5. Etappe: Peilstein - Kohlstatt 20 km
  • 6. Etappe: Kohlstatt - Schwarzenberg 20 km
  • 7. Etappe: Schwarzenberg - Holzschlag 22 km
  • 8. Etappe: Holzschlag - Hintenberg 15 km
  • 9. Etappe: Hintenberg - Aigen-Schlägl, 14 km
Mögliche Anreisetermine

Täglich.

Für 9 Nächte Preise im Doppelzimmer:

  • ab EUR 583,00 pro Person inklusive Frühstück und Gepäcktransfer
  • ab EUR 487,00 pro Person im selben Haus mit Gästetransfer
  • Für Jugendliche geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Kontakt & Service


9 Tage Kraft und Energie tanken am Weg der Entschleunigung
Tourismusinformation Ferienregion Böhmerwald in Aigen-Schlägl
Hauptstraße 2
4160 Aigen-Schlägl

+43 5 7890-100
info@boehmerwald.at
www.boehmerwald.at
https://www.boehmerwald.at

powered by TOURDATA