Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, Anfrage, optional: Name) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Mühlviertler Brauereien liefern Know-How zur „BierWeltRegion“

Mühlviertler Brauereien liefern Know-How zur „BierWeltRegion“

20. Jänner 2015, Freistadt - Das Thema „Bier“ als touristischen Schwerpunkt im Mühlviertel stärken

In einem konstruktiven Meeting zum Thema „Produktentwicklung Bier“ gaben Mühlviertler Bier-Touristiker am 19. Jänner ein eindeutiges Bekenntnis zu ihrem Hauptthema in der Destination Mühlviertel ab. Der Fokus darauf entspricht auch dem Markendreieck der Region, das unter anderem auf „Genussvollen Top-Produkten“ basiert.

Die Braucommune Freistadt, die Stiftsbrauerei Schlägl und die Privatbrauerei Hofstetten sowie die Mühlviertler Tourismusverbände und die Mühlviertel Marken GmbH bekräftigten einmal mehr das erklärte Ziel, das Mühlviertel grenzüberschreitend mit bayerischen und südböhmischen Partnern als „BierWeltRegion“ zu entwickeln. Dies ist ein weiterer Schritt Richtung Positionierung des Mühlviertels als „Zukunftsregion im Drei-Länder-Eck Österreich, Deutschland und Tschechien“ gemäß dem Markendreieck. Die Mühlviertler Brauereien werden dabei Module für den Bier-Gast entwickeln, damit dieser das edle Getränk nicht nur trinken, sondern mit allen Sinnen erleben und sogar „erlernen“ kann. Den Anfang hat die Braucommune Freistadt mit der Einführung der Freistädter BierAkademie bereits getan. In Freistadt können Bierfans und Urlaubsgäste selbst Bier brauen, sich durch die internationale Biervielfalt kosten oder eine Ausbildung zum Biersommelier abschließen. Mit Hilfe der Tourismusverbände werden aus den einzelnen Modulen anschließend qualitativ hochwertige „Bier-Erlebnis-Produkte“ entstehen, die über die Mühlviertel Marken GmbH als Highlight der Region kommuniziert werden.