/ Mühlviertlerisch Tafeln – auch heuer wieder in aller Munde

Mühlviertlerisch Tafeln – auch heuer wieder in aller Munde

10. März 2017, Freistadt - „Festlich guat.“ – so soll Tafeln im Mühlviertel sein.

An einer gemeinsamen Tafel die Kulinarik & Kultur des Mühlviertels genießen – dazu laden auch heuer wieder die Wirtinnen und Wirte der Region Freistadt ein. Regionale Kulturanbieter vervollkommnen den Abend mit ihrem Programm. TV-Koch und Tafelmeister Mike Süsser führt durch den Abend.

Die Einzigartigkeit der Lokalitäten, die saisonalen und regionalen Köstlichkeiten – immer einem Thema gewidmet – und die Vielfalt der regionalen Kultur machen Mühlviertlerisch Tafeln zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Der Startschuss der Veranstaltungsreihe für 2017 fällt am 17. Juni in Neumarkt im Mühlkreis – „Kulinarik kocht Kultur“. Kultur hat in Neumarkt eine lange Tradition und Johannes Gstöttenbauer vom Ochsenwirt spornt sein Wirtshausteam zu kulinarischen Höchstleistungen an. Das Bläserensemble unter der Leitung von Martin Barth präsentiert die Uraufführung der eigens komponierten Mühlviertlerisch-Tafeln-Fanfare.

Zwischen den einzelnen Gängen begeistert die in Neumarkt geborene Starsopranistin, Adelheid Brandstetter, mit ihrem umfangreichen Repertoire. Begleitet wird sie von Missi Akamatsu (geb. Neumarkterin) am Klavier. Mit Dominik Denkmayr verzaubert ein ebenfalls in Neumarkt gebürtiger Geigenvirtuose die Anwesenden. Alle, die es gerne etwas jazziger lieben, kommen mit der Saxofonistengruppe „Saxpartie“ musikalisch auf ihre Kosten. Also ein breites kulturelles Programm mit Wurzeln in Neumarkt.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Am 1. Juli wird auf Burg Reichenstein ganz ritterlich getafelt. Im Burghof decken Anna Hessl und ihr Team die Tafel und verwöhnen die Besucher mit Köstlichkeiten aus längst vergangenen Zeiten. Als Hofnarr zu Reichenstein sorgt der Tragweiner Kabarettist Mario Sacher, der gerade mit seinem fünften Soloprogramm tourt, für vergnügliche Stunden. Gemeinsam mit Tafelmeister Mike Süsser, der in alt bewährter Weise das Küchenteam mit seinem Know-how unterstützt, führt er durch den Abend. Wie hieß es doch bei Teresa von Avila, Ordensgründerin und Mystikerin aus dem Mittelalter– „Wenn fasten, dann fasten, wenn Rebhuhn, dann Rebhuhn“. Unter diesem Motto verbringen die Gäste einen deftigen, lustigen und überraschend „heißen“ Abend inmitten mittelalterlicher Gemäuer – ein perfekter Start in den heurigen Sommer.

Im Mühlviertel ein Muss ist eine Tafel am Fluss. Schön gereimt – dreht sich am 2. September alles rund um das Thema Wasser, speziell um die Aist. In der Bruckmühle in Pregarten, dem Zentrum für Kultur in der südlichen Region Freistadt, hat sich ein ganz besonderer Platz für die Mühlviertler Tafel gefunden. Dort, wo die Kultur quasi zu Hause ist, gurgelt und sprudelt es nur so. Eine Gruppe „alter Füchse“ und „junger Wilden“ bereitet für die Gäste unter der Koordination von Chefkoch Franz Fröhlich ganz besondere kulinarische Gaumenfreuden.

Das Mühlviertler Urgesteinswasser ist auch für Bier, Schnaps, Most und Fruchtsäfte der Region eine wichtige Zutat. An diesem Abend wird dem kühlen Nass gehuldigt. Es schenkt mit all seinen Qualitäten – plätschernd, spiegelnd, kühlend und erwärmend und auch veredelt – immer wieder Freude.

Der „Marktplatz Mühlviertel“ ist fixer Bestandteil bei jeder Mühlviertlerisch Tafeln Veranstaltung. Bereits ab 17.30 Uhr präsentieren die regionalen Hersteller ihre Produkte. Die Schmankerl stehen zum Verkosten und Erwerben bereit und die Produzenten stehen für ein Plauscherl zur Verfügung.

Unter www.tafeln.at und im Tourismusbüro Region Freistadt können Tickets, Gutscheine und Packages erworben werden.

Die nächsten Termine von Mühlviertlerisch Tafeln

Neumarkt im Mühlkreis

Mühlviertlerisch Tafeln "Kulinarik trifft Kultur"

Kultur hat in Neumarkt eine lange Tradition und Johannes Gstöttenbauer vom Ochsenwirt spornt sein Wirtshausteam zu ...
Zeitraum: bis 17.06.2017
Neumarkt im Mühlkreis
zur Veranstaltung
Tragwein

Mühlviertlerisch Tafeln "Ritterlich Tafeln" auf Burg Reichenstein in Tragwein

Am 1. Juli wird auf Burg Reichenstein ganz ritterlich getafelt.
Zeitraum: bis 01.07.2017
OÖ Burgenmuseum Reichenstein
zur Veranstaltung
Pregarten

Mühlviertlerisch Tafeln „Kulinarik an der Aist" Bruckmühle Pregarten

„Festlich guat.“ – so soll das Tafeln im Mühlviertel sein. Mehr als gut essen – an einer gemeinsamen Tafel die Kulinarik ...
Zeitraum: bis 02.09.2017
Kulturhaus Bruckmühle Pregarten
zur Veranstaltung

Download Pressebilder

Mühlviertlerisch Tafeln
Mühlviertlerisch Tafeln
Mike Süsser
Mike Süsser
Mühlviertlerisch Tafeln
Mühlviertlerisch Tafeln
Mühlviertlerisch Tafeln Logo
Mühlviertlerisch Tafeln Logo